Mein Alltag mit dem EQC, eine Beziehung auf Dauer ?

  • Comfort. Ganz selten Sport...eigentlich nur dann wenn ich unbedingt, von der Ampel weg, als erster an der Fahrbahnverengung sein will, und neben mir einer steht der es wissen will :D

    hehehe das mit der Ampel mache ich auch sehr gerne. sonst auch immer comfort unterwegs.

  • Ich fahre nur Comfort, selten Sport nur wenn ich eh zur Ladestation fahre dann spass halber den Sportmodus.

  • Hallo zusammen,


    ich muß immer wieder feststellen, dass ein völliges Ausschalten des Heizungsz/Lüftungsgebläses die Reichweite gleich um 20-50 km steigen läßt.

    Schalte mal beim Fahren die Lüftung aus, und wieder ein und ihr könnt die km-Reichweite rauf und runter zählen sehen, fast schon lustig.

    So sind die Werte bei einer Fahrzeugneuübernahme erklärlich, da läuft nämlich nie die Lüftung.


    LG
    ischlfan

  • Ok... das ist auch interessant ;)


    Bei mir pegelt es sich jetzt aber zum Glück immer zwischen 320 und 340 km ein....


    Ich hab jetzt meist die Klimaanlage aus - das spart sicher auch noch etwas - insgesamt bin ich total zufrieden mit dem Auto.

  • Ja, es ist ein absolut tolles Auto. Ich habe inzwischen fast 25tsd drauf und bin noch immer voll begeistert.


    Leider von der Presse anfangs zu Unrecht schlecht gemacht, nur wegen dem etwas mageren Ladevolumen beim Wechselstromladen. Ist aber zu Hause völlig egal.

    Da hat die Presse unwissend zu rasch geurteilt.


    LG

  • Heute das Erste mal die Anzeige auf knapp über 400km gebracht (natürliche mit Lüftung "Aus"):) . Habe die letzten Tage, auch auf Grund der angenehmen Temperaturen, sehr niedrigen Verbrauch gehabt.

  • Hallo!

    Seit 2-3 Tagen funktioniert bei mir die "EQ optimierte Navigation" nicht mehr. Nicht im Fahrzeug, aber auch nicht in der App.

    Kann des jemand bestätigen, oder hab nur ich das Problem?

    Gruß, Werner

  • Hallo zusammen,


    ich hab bemerkt, das mein EQC irgendwie gar keine elektronischen Geräusche abgibt, wenn er langsam vorwärts fährt. Erst wenn es schneller wird kommen die Abrollgeräusche der Räder hinzu... Rückwärts allerdings schon, da piepst es etwas...

    Aber ist das nicht gesetzlich vorgeschrieben, das ein akustisches Signal abgegeben werden muss bis zu einer bestimmten KMH Zahl?

    Mein Auto ist jetzt gerade 4 Wochen alt und müsste ja auf dem aktuellen stand der Dinge sein...

    Wie ist das bei Euch so?

    Ich höre nur die E-Motoren wenn ich beschleunige...

    Oder reicht das als Fahrgeräusch aus?

    Gruß, Olaf

  • Hallo Falcon,


    beim Rückwärtsfahren muß er eben wegen der leisen Fahrzeugbewegung piepsen. Da reicht die Rückfahrkamera für den Fahrer nicht aus.

    Beim normalen Fahren wurden dem EQC ja von der Presse das aktuell leiseste Fahren als Pluspunkt adjustiert.

    Das war für mich ein Kaufgrund und entspricht aus meiner Sicht dem Komfortanspruch der Marke.

    Also alles palletti...


    LG
    ischlfan

  • Eine Frage hätte ich aber noch... - welche Ladekarten nutzt Ihr so, wenn Ihr irgendwo anders Strom tankt, als zu Hause.

    Ich hab natürlich die me Karte von Mercedes und noch die kombinierte EnbW & ADAC...

    Bisher hat die Mercedes Karte in der Stadt immer funktioniert, aber ich wollte gestern im Porschecentrum an den Hypercharger ran und da ging nix mit den Karten, obwohl die Ladesäulen frei für alle sind...

    Gruß, Olaf

  • Hallo Olaf,

    dass die Mercedes Karte schlapp macht, verwundert mich. Sie wird aber eh nicht immer sehr günstig sein. Die Mercedes Karte kann aus meiner Sich nur bei Ionity wirklich mithalten.

    Ich habe mich bei 2 Anbietern registriert: 1x bei Smatrics, die haben Kooperationen Europaweit und 1x bei den reg.Energieanbietern.

    Die Anbieter werden dir wenig nützen, weil ich ja mehr als 1000m km südlicher als du herumkurve.

    LG

    ischlfan

  • Dankeschön für Dein Feedback,


    ich hab auch den Eindruck, wenn die 700 ,- € Tankguthaben auf der Mercedes - Karte, die schon als Aktion drauf waren, aufgebraucht sind, dann lohnt sie sich wohl nur bei ionity...

    Ich hab heute aber mal genau bei embw nachgefragt.. in Verbindung mit dem ADAC kostet es bei den normalen Ladestationen 29 cent und bei den Hyperchargern 39 cent und das ist ein guter Preis und fast an jeder Säule zu haben...


    LG, Olaf

  • Geht mir genauso. Mercedes me charge nur bei Ionity, ansonsten uninteressant. Ansonsten EnBW die aktuell beim Ausbau wirklich einen sehr guten Job machen, da könnte sich ein Ionity ein Beispiel daran nehmen.

  • Hallo zusammen,


    ich hab heute gesehen, das es auch eine "automatische" Rekuperations Stufe gibt.


    Was passiert da eigentlich? Ich fahre meist mit D oder außerhalb der Ortschaften auch mit D+ zum segeln und bremse dann mit den anderen Stufen bei


    Bedarf wieder ab, so das ich das Bremspedal nur beim absoluten Stillstand brauche. Aber mit welcher Methode kommt man am weitesten? Wenn man


    immer im D bleibt, wird ja sofort Energie zurückgeführt, aber man braucht ja auch wieder mehr Energie zum Beschleunigen, als wenn man im D+ Modus


    fährt und nicht jedesmal etwas gebremst wird, wenn der Fuß vom Pedal ist.


    Was ist eigentlich wirtschaftlicher?


    Gruß, Olaf

  • Hallo,

    im D-auto Modus werden verschiedenste Parameter miteinbezogen, ob und wie stark rekuperiert wird. Z.B. Streckenhöhenprofil, Kurven, Kreisverkehre, Vordermann, Strassenkategorie, usw.

    Am Wirtschaftlichsten wird wohl sein Max.Reichweite kombiniert mit D-auto.