Nachhaltigkeit von Elektro-SUVs

  • Hallo EQ-Forum,

    ich möchte mit euch mal über die Nachhaltigkeit von Elektro-SUVs diskutieren und nach eurer Meinung dazu fragen. Weiß langsam nicht mehr, was ich davon halten soll. SUVs sind ja generell zurzeit in aller Munde und sehr verschrien, wenn es um die Öko-Bilanz und das Fahren damit in Städten geht. Sind ja auch ziemliche Luftverpester. Als Alternative hauen die ganzen Autobauer ja gerade Elektro-SUVs auf den Markt oder kündigen diese zumindest an. Habe jetzt in der Business-Insider nachgelesen, dass aber auch Elektro-SUVs nicht nachhaltiger sind, da sie aufgrund ihres hohen Gewichts viel Energie verbrauchen.


    Versteh ich alles soweit. Was sich mir aber nicht so ganz erschließt: Wenn der Strom erstmal komplett klimaneutral produziert wird, sind doch auch Elektro-SUVs umweltfreundlich unterwegs oder? Wieso werden die dann nicht auch nachhaltiger? Stehe da etwas auf dem Schlauch. Hier mal der Link zum Artikel: https://www.businessinsider.de…umweltfreundlicher-2019-9


    Mich würde mal eure Meinung interessieren. Würdet ihr euch einen Elektro-SUV holen und wenn ja, warum?

    Lg.

  • Hm. Also ich kann da nicht ganz zustimmen. Es ist zwar schon korrekt, dass Elektro SUVs und auch der Mercedes EQC sicherlich umweltfreundlicher unterwegs sind als beispielsweise der Porsche Cayenne Diesel.

    ABER dennoch haben diese Fahrzeuge aufgrund ihrer Bauweise einen deutlich schlechteren CW-Wert als beispielsweise eine Limousine. Zudem geht es bei der aktuellen Debatte ja auch darum, dass diese Fahrzeuge in den Innenstädten im Falle eines Unfalls einen größeren Schaden anrichten - auch was verletzte Personen betrifft. Ich bin zwar der Meinung, dass es egal ist von welchem Fahrzeug man angefahren wird, es ist immer schlimm. Aber wenn man anfängt SUVs zu verbieten, dann sollte dies konsequend gemacht werden. Also egal welche Antriebsart sie haben.


    Unterm Strich hoffe ich aber, dass ein eventuelles Verbot nicht so schnell eintritt. Ich bin selbst Jahre lang einen SUV gefahren und möchte nicht ausschließen, dass ich in Zukunf wieder einen kaufen würde.